SEM Suchmaschinenmarketing

Jeder kennt sie: Die Anzeigenwerbung in der rechten Spalte bei Google. Neben den generischen Suchergebnissen sind Anzeigen eine weitere effiziente Möglichkeit schnell von potentiellen Kunden gefunden zu werden.

Google ist weltweit markführend im Suchmaschinen-Bereich. Kein sinnvolles Online Marketing kommt heute an Google vorbei. Google Adwords bietet die Möglichkeit neue Kunden zu generieren und die Zugriffszahlen bei Einsatz eines variablen Budgets zu erhöhen.

Warum ist Google Marketing sinnvoll?

Google bietet durch die beiden Tools Google Analytics und Google Adwords die Möglichkeit, Websites zum einen stetig zu verbessern und zum anderen neue Kunden anzusprechen. Mit Hilfe von Google Analytics können Seiten analysiert und optimiert werden. Mit Google Adwords werden Anzeigen geschaltet um Inhalte von Websites zu promoten und den Traffic zu steigern. Gibt ein User ein zuvor festgelegtes Keyword in der Googlesuche ein, so erscheint die passende Adwordsanzeige. Die Platzierung hängt zum einen von der Qualität der Anzeige und zum anderen vom maximalen Gebot, das man bereit ist für ein Keyword auszugeben, ab. Die geschaltete Anzeige verlinkt dann auf die gewünschte Website bzw. auf die entsprechende Landingpage. Google Adwords ermöglicht damit signifikante Erhöhungen der Besucherzahlen bei relativ geringer Investition.

Vorteile und Nutzen des Suchmaschinenmarketings

  • Steigerung der Umsätze durch sukzessive Besuchergenerierung
  • Qualitativer anstatt quantitativer Besucherzuwachs
  • Genaue Besucherstromanalyse
  • Präsenz bei entsprechendem Zielpublikum
  • Transparenz durch Kundenzugriff (Lesezugriff)
  • Schriftliche Dokumentation + Hilfestellungen

Was wir für Sie tun können

Analyse und Planung
Beratung bei der Kampagnenerstellung
Erarbeitung von Zielen
Identifikation von relevanten Suchbegriffen
Konto- und Kampagnenerstellung
Einrichtung Ihres Kundenkontos
Erstellung der Marketingkampagne
Abgleich der Suchbegriffsliste mit dem Kunden
Erstellung keywordoptimierter Textanzeigen
Einrichtung von Conversion Trackings
Kontomanagement und Kampagnenoptimierung
Laufende Optimierung der Kampagne
Permanentes Splittesting von Anzeigengruppen
Einarbeitung von saisonalen oder zeitlich beschränkten Änderungswünschen
jährliches persönliches Update über die Kampagnenentwicklung
Verrechnung und Berichte
Verrechnung erfolgt Cost-per-Click
Individuell definierbarer Kostenrahmen für einzelne Kampagnen und Keywords
Monatliche SOLL/IST Aufstellung des Budgets
Monatliche oder quartalsweise Berichterstattung über die Kampagnenentwicklung

optionale Marketingplattformen
Facebook

Konto- und Kampagnenerstellung

Als erster Schritt wird ein Google Konto angelegt und eine maßgeschneiderte Adwords-Kampagne für die Bewerbung der Website erstellt.

In einem weiteren Schritt wird die Liste der verwendeten Keywords/Suchbegriffe mit dem Kunden abgestimmt. Bei der Auswahl der Keywords, wie auch bei der anschließenden Textierung der Anzeigen, wird darauf bedacht genommen, Keywords entsprechend Ihrer Relevanz, respektive ihrer Kosten zu verwenden.

Je nach Zielvorgabe werden sogannate Conversion Trackings eingerichtet um messbare Ergebnisse liefern zu können.

Auswählen entsprechender Keywords

Grundlage des Erfolgs einer Google Adwords-Kampagne ist die Auswahl von relevanten Keywords, da der potenzielle Kunde, über den bei Google eingegebenen Suchbegriff, die angezeigte Werbung bestimmt. Die Aufgabe besteht darin, jene Keywords festzulegen, die für die entsprechende Seite relevant sind. In dieser Phase kann man die Qualität einer Kampagne maßgeblich beeinflussen, wenn exakte und branchenspezifische Keywords gewählt werden.

Maximales Gebot bestimmen

Zusätzlich bestimmt man für jedes gewählte Keyword ein maximales Gebot, das man bereit ist zu investieren. Der Preis wird dadurch beeinflusst wie viele Mitbewerber mit demselben Keyword werben und wieviel sie bereit sind zu bezahlen. Durch regelmäßige Überprüfungen und Tests gelingt es nach kurzer Zeit jene Suchbegriffe festzulegen, die wertvolle Zugriffe generieren. Bei entsprechender Übereinstimmung wird die passende Anzeige geschaltet und der angesprochene Kunde wird durch Klick direkt auf die entsprechende Landingpage geleitet.

Kontomanagement und Kampagnenoptimierung

Wer im Online-Bereich tätig ist, weiß wie schnelllebig dieses Medium ist. Nur durch stetige Optimierung der Kampagne können langfristige Erfolge erzielt werden. Die Erfahrung zeigt, dass die besten Ergebnisse durch laufendes Testen und Optimieren der Anzeigen und Keywords erreicht werden können.

Anzeigenoptimierung

Aus diesem Grund ist es zielführend immer zwei oder mehrere Anzeigen abwechselnd zu schalten und die Ergebnisse auszuwerten. Jene Anzeigen, die weniger oft geklickt werden, werden ersetzt und der „besseren“ Anzeige gegenüber gestellt. So gelingt es die Qualität der Anzeigen stetig zu verbessern und die Zugriffe auf die Webseite zu erhöhen. Mit einem speziell hierfür entwickelten Split-Tester wird dieser Prozess der stetigen Verbesserung (KAIZEN) regelmäßig unterstützt.

Verrechnung und Berichte

Google Adwords verrechnet die am Monatsende tatsächlich getätigten Klicks auf die Anzeigen (Cost-per-Click). Die Kosten pro Klick sind abhängig vom maximalen Gebot, das für ein Keyword zuvor festgelegt wurde. Man bestimmt damit selbst, wie viel man bereit ist für einen bestimmten Suchbegriff auszugeben.

Monatliche Kostenaufstellung

Die Preise variieren stark nach Branche und Anzahl der Mitbieter. Es kommt daher zu leichten Preisschwankungen pro Monat, die über das Jahr ausgeglichen werden. Die monatlichen Budgets für eine Kampagne können jederzeit angepasst, d.h. erhöht, gesenkt oder auch pausiert werden, um beispielsweise saisonale Schwerpunkte zu setzen.

Regelmäßige Berichte

Wir informieren Sie regelmäßig mit für Sie erstellten Berichten über Entwicklung und Stand Ihres Kontos.

optionale Marketingplattformen

Facebook als alternative Plattform für die Anzeigenschaltung. Neben Google Adwords können auch Anzeigen auf Facebook geschaltet werden. Das Sytem ist ähnlich, mit der Abweichung, dass Anzeigen nicht mit der Begriffsuche verbunden sind, sondern nach Zielgruppen geschaltet werden.

Welche Ergebnisse sind zu erwarten?

Die Ergebnisse einer Kampagne sind stark abhängig vom Thema/Inhalt der beworbenen Website und den gewählten Keywords & Zielen. Die Aufgabe besteht darin, durch entsprechende Beratung, realistische Ziele festzulegen und die Kampagne dementsprechend auszurichten.

Ergebnisse

Der Zeitrahmen in dem eine signifikante Steigerung der Besucherzahlen möglich ist, ist wiederum direkt mit dem Produkt bzw. dem Inhalt der Website verbunden. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass die schnelle Generierung von möglichst vielen Klicks, nicht automatisch zu einer entsprechenden Zielerreichung führt. Eine gute Kampagne muss qualitative anstatt quantitativer Zugriffe sichern.

Was können wir für Sie tun?

Unsere Webseite verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.